Schneehörnchen im Norden

Was packt man ein für eine Woche bei angesagten -25 °C ? Zwiebellook, Thermogedöns, T-Shirts? Die Schneehose, Norwegerpullover und Windjacke, das war ja selbstverständlich, aber was zieht man darunter, welche Schuhe sind geeignet und wieviel passt denn eigentlich in den Koffer. Denn obwohl ich die Kälte liebe, sind sogar -10 °C in Mitteldeutschland eher eine weiterlesen…

Kiruna

Bei all den Katastrophen, von denen man liest, ist das vielleicht das größte Kompliment, dass man Bahn und Fluggesellschaften machen kann: Ereignislos. Auch der Rest der Anreise war, abgesehen von den langweiligen Aufenthalten auf den beiden Flughäfen, eben dieses. Einen Vorgeschmack der hier üblichen tiefen Temperaturen bekamen wir schon nach der Ankunft in Kiruna auf weiterlesen…

Norrut!

Es geht los. Nach einer Kratzorgie – es sind immerhin -5 °C – war das Auto weitgehend eisfrei, und die Fahrt zum Bahnhof ebenfalls. In Kiruna, unserem Ziel, sind es laut Wetter-App aktuell -21 °C. Lassen wir uns überraschen. Passenderweise fahren wir in einem ICE, und das inzwischen kostenlose (und sogar in den Tunneln verfügbare) weiterlesen…