Empfindlichkeiten

Als Jugendlicher hatte ich oft bei Konzerten meine DSLR mit, um die Gruppe fotografisch festzuhalten. Es verwundert heute vielleicht einige, denn soweit ich gehört habe, war das eine Zeit lang nicht erlaubt. Und das Risiko, eine teure Ausrüstung an der Kasse abzugeben, wäre ich zumindest nicht eingegangen. Dennoch erinnere ich mich noch daran, dass ich weiterlesen…

Das muss ich später mal lesen

Wie oft haben wir uns gedacht „das muss ich später mal lesen“, wenn wir auf einen interessanten Artikel im Web gestoßen sind, nur im Moment leider keine Zeit haben? Und „später“ bedeutete dann oft „niemals“, denn wie oft haben wir das dann vergessen? Nachdem ich vor längerem „Read it later“ gefunden hatte, passiert mir das weiterlesen…

Ein unerwarteter Cliffhanger

Ich lese ja mit Begeisterung den Aspie-Comic vom Fuchskind. Nun habe ich gerade mal wieder etwas aufgeholt, da entdecke ich doch tatsächlich etwas Neues: Einen Cliffhanger! Etwas, das man normalerweise nur im Film oder in der letzten Folge einer Serienstaffel findet. „Unerwartet“ ist das gerade deshalb, weil dieser Comic im Kern unter anderem davon handelt, weiterlesen…

Der Goldene Schnitt

Ein Fotoblog, in dem nichts über den Goldenen Schnitt gesagt wird, ist sicher kein richtiges Fotoblog. Früher oder später musste es also auch zu so einem Artikel kommen. Ich habe ihn schon vor längerer Zeit geschrieben und im Kalender immer wieder verschoben. Nun ist er offenbar aufgetaucht, weil ich gerade nichts anderes für Euch habe. weiterlesen…