Stille

In letzter Zeit wird sehr viel über religiöse Themen geredet, aber leider nur selten über den Glauben an sich. Vieles wird „aus religiösen Gründen“ gerechtfertigt, obwohl ich daran zweifle, dass es wirklich ebensolche sind. Ich denke eher, es geht um Macht und Einfluss, und die Religion wird nur vorgeschoben, weil das Pochen auf Religionsfreiheit gerade weiterlesen…

Gen Süden

Das Treffen mit dem alten Seebär verlief etwas ungewöhnlich. Was hatte er mir nicht alles versprochen! Ein wunderbares altes Schiff hatte er beschrieben. Ein Dreimaster sollte es sein, gepflegt und durch jahrelange Eigenleistung auf Vordermann gebracht. Ein Segler, auf dem die alten Geschichten lebendig würden, selbst wenn man nur auf dem Achterdeck dösen würde. Sogar weiterlesen…