Auf Sonnenschein folgt Regen

Noch vor wenigen Wochen klagten die Menschen über die Dürre. Oder war’s die Hitze? So ganz war mir das nicht klar. Dann kam eine etwas kühlere Periode, wo ich täglich erwartete, Berichte über eine neue Eiszeit zu lesen. Nun ist es wieder warm, nicht so warm wie von Mai bis Juli, aber angenehm. Doch mit einer Eiszeit oder auch Heißzeit haben diese Temperaturwechsel nichts zu tun. weiterlesen…

Wetterprobleme

Seltsamerweise scheint sich kaum jemand darüber aufzuregen, dass es zwar keine weiße Weihnacht mehr gibt, dafür aber weiße Ostern. Zumindest ist damit geklärt, warum die Ostereier vor dem Verstecken gefärbt werden. Ganz andere Probleme hat allerdings der Osterhase, der in dem aktuellen Comic vom Fuchskind gerade versucht, mit dem Weihnachtsmann einen Deal auszuhandeln …   weiterlesen…

Apfel-Punsch

Heute mal nix fotografisches, sondern etwas, das dem blöden regnerischen Winterwetter angemessen ist. Auf die Idee hat mich vor längerem eine Flasche “Apfel-Zimt-Glühwein” im Supermarkt für 1,99 € gebracht. Dabei dachte ich mir, diesen oft “Schädelbräu” genannten industriell gefertigten Glühwein muss man doch auch selbst hinbekommen. Meine Familie jedenfalls war begeistert. Und hier das Rezept weiterlesen…

“Heute ist ein schöner Tag zum Knipsen”

“Heute ist ein schöner Tag zum Knipsen” hätte ich in Anlehnung an den klassischen Spruch der Klingonen heute sagen können. Frühlingshafte Temperaturen, Sonne satt, und nach dem Mittagessen sogar den Kaffee draußen genossen, wann hat man das im November schon mal gehabt? Ich fürchte, das gibt wieder keine “Weiße Weihnacht” [tm] Da ich nicht Ski weiterlesen…