Wie ein Zimmer im Eishotel entsteht

Während unseres kurzen Aufenthaltes im Eishotel Jukkasjärvi haben wir zahlreiche Zimmer besichtigt und bewundert. Es hieß, dass dieser Teil des Eishotels jeden Winter neu erstellt wird und im Laufe des Sommers dann in Form des Schmelzwassers an den Torne Älv zurückgegeben wird. Ein wunderbarer Kreislauf der Natur. Aber wie entsteht so ein Zimmer? weiterlesen…

Zwergenstuhl

Was auch immer das ursprünglich mal sein sollte, wir haben es jedenfalls nicht herausgefunden. Zunächst denkt man ja an eine Befestigung für eine Stange, aber dafür fehlt das dann sicher vorhandene Loch in der Mitte. Und würde man die Stange nur quer drauflegen, wäre die Festigkeit auch nicht besonders. Außerdem müsste dann ein Stück weiter weiterlesen…

Aufmerksamkeit

Sowohl in einem Hunderudel als auch in einem bekannten Rudel der Menschen – der Armee – hat die Aufmerksamkeit stets beim Anführer zu sein. Auch nonverbale Kommunikation kann hier von besonderer Wichtigkeit sein, entweder wenn der Feind die Kommandos nicht hören soll, oder weil Abstand, Lärmkulisse oder fehlende Technik eine rein verbale Übermittlung der Kommandos weiterlesen…

Eiszeit

Ab auf den Gletscher! Der Gaislachkogel (3056 m ü. NN) kann mit dem Auto befahren werden. Alternativ fährt man nur bis Sölden und nimmt dann über zwei Etappen die Seilbahn. Dort oben befindet sich auch die Ausstellung 007 Elements in dem Requisiten und multimediale Installationen aus „James Bond 007 – Spectre“ und den anderen Filmen weiterlesen…

Ausschnittvergrößerung

Nur einen Teil eines Wortes verwenden – ja, man mag es so nennen. Ich nenne es so. Ausschnittvergrößerung. Was ich damit ansprechen will, ist, dass so etwas auch massive Missverständnisse provozieren kann. Das ist vielleicht durchaus beabsichtigt. Gerade bei Politikern wird gern im übertragenen Sinn ein Ausschnitt der Wahrheit überdeutlich kommuniziert. So ist es auch weiterlesen…

Schubladendenken

Das Leben erscheint leichter, wenn man für alles eine Schublade hat. Hunde sind böse Beißer, Mercedesfahrer rücksichtslose Arschlöcher, Radfahrer arrogante Regelverweigerer, die AfD ist nazi, alle andere aber nicht. Sorry für die Aussagen, ich stehe nicht dazu. Aber so einfach scheint es, wenn man mit anderen Menschen redet. Doch so einfach ist es oft nicht. weiterlesen…

Baumzeichen

Wer durch den Wald geht, entdeckt unweigerlich diverse Zeichen an den Bäumen. Damit meine ich nicht Herzchen mit „Alex liebt Jule“ oder so, sondern mit Leuchtfarbe aufgetragene Symbole, die auf den ersten Blick bestenfalls künstlerisch zu interpretieren sind, wie das Artikelfoto. Doch was bedeuten diese Symbole wirklich? weiterlesen…

Lappland

Lappland ist kein eigenes Land wie Deutschland oder Schweden, sondern wird als „Historische Provinz“ geführt. In der Folge gibt es auch keine „Flagge von Lappland“, wohl aber eine „Flagge der Samen. Im Gegensatz zu der verbreiteten und früher üblichen Ansicht heißen die Bewohner nicht Lappen, sondern Samen (Sámi). Vielleicht ist „Lappen“ auch nur eine deutsche weiterlesen…