Grenzen

Nur selten schreibe ich, weil ich das muss (oder wenigstens soll). Meistens fließen die Worte aus meinem Kopf in die Tastatur, und das ist ein Prozess, denn ich nur wenig steuern kann, noch aufhalten. Doch heute kommen die Gedanken aufgrund einer Einladung von Janett, der „Teilzeitreisenden“. Sie rief auf ihrem Blog zu dieser Blogparade anlässlich des 30jährigen Jubiläums des deutschen Mauerfalls auf. weiterlesen…

Speed

Bereits in Kassel hatte ich einen WLAN-Router mit SIM-Karten-Slot beschafft, einen TP-Link TL-MR6400. Laut Beschreibung sollte man hier nur eine passende Karte einlegen und dann sofort lossurfen. Ganz so einfach war es dann aber doch nicht. Wie zuvor berichtet, war zumindest die Beschaffung der SIM-Karte mit einigen Hürden belegt. Besonders die Warnung, man benötige für weiterlesen…

Es ist kompliziert

Das war alles schon mal einfacher, und das nicht nur in Deutschland. Man neigt ja dazu, Dinge, die man kennt, als „einfach“ zu bezeichnen, während Neues erstmal „kompliziert“ wirkt. Also bleiben wir bei den Fakten. Wenn ich in Deutschland eine Mobilfunkkarte haben will, bestelle ich sie „einfach“. Sie wird, nachdem ich evtl. online alle notwendigen weiterlesen…