Mondnacht

Wenn man schon den ganzen Tag in der Hütte hocken muss, weil Petrus wohl einen Exklusivvertrag mit den südschwedischen Landwirten hat, dann muss man die wenigen Minuten nutzen, in denen die Sintflut mal Pause macht. Eine solche Gelegenheit ergab sich gestern Abend. Der (zwar noch nicht ganz volle) Mond ließ sich kurz in einer Lücke weiterlesen…

Alternatives Fotolicht

Oft stellt sich beim Fotografieren die Frage, ob das Licht ausreicht und — falls nicht — wie man zusätzliches Licht herbeischafft. Da bieten sich natürlich zunächst die üblichen Verdächtigen an: Im Studio eine Hensel, Elinchrom, Helios oder Walimex — für jeden Geldbeutel und Anspruch ist irgendwo etwas dabei. Soll es mobil sein, gibt es auch weiterlesen…

Es werde Licht!

Mir ist langweilig. Das Wetter ist nicht so dolle, und außerdem ist da noch das neue Spielzeug, das meiner Aufmerksamkeit bedarf: Die LED-Lenser M14. Einen umfangreichen Test wollte ich nicht machen, den habe ich bereits bei Walter Demtröders „Taschenlampen-Tests“ gefunden und noch dazu viel besser, als ich es könnte, da ich leider nicht über ein weiterlesen…