Ich werde jetzt Insta-fluencer!

Wenn es nach einigen Leuten im Netz geht, muss man ja heutzutage sein Privatleben offen legen, da man sonst nicht wahrgenommen wird. Das bedeutet wohl, dass man jeden Aspekt seines Lebens filmen, fotografieren, podcasten und veröffentlichen muss, und das natürlich “instant” – sofort! Da ich mir ja endlich einen Instagram-Account gemacht habe, wird es jetzt langsam mal Zeit, den nächsten Karriereschritt anzugehen. Ich werde Insta-fluencer! Doch wie mache ich das? Muss ich dazu die Influenza bekommen, oder was? weiterlesen…

Instagram?

Als Instagram damals aufkam, es muss schon einige Jahre her sein, hatte ich mir auch mal überlegt, mir einen Account zuzulegen. Schließlich ist ein Fotoportal grundsätzlich geeignet für einen Amateurfotografen. Ich meine mich aber zu erinnern, dass ich damals die Konditionen durchgelesen hatte. Und dabei trat etwas für mich unschönes zu tage: Ich hätte die weiterlesen…