Wen interessiert’s?

Auch eine Möglichkeit, ein Blog am Leben zu erhalten: Schreib über Dinge, die keinen anderen interessieren, und du wirst merken, dass sie urplötzlich alle doch dafür interessieren 🙂

Wie die Kollegen von der Elbmelancholie.

Kommentar verfassen