Polfilter-Reinfall

Was macht man mit einem Polfilter, der den Himmel nicht blauer macht, wie man das erwartet, sondern dafür die Landschaft grüner? Na gut, ein Problem ist das nicht wirklich, aber etwas unerwartet kommt das schon. Sicher liegt es an der Aufschrift „GREEN-L“ auf dem Filter. Ich wusste gar nicht, dass es verschiedenfarbige Polfilter gibt :-/

Andererseits ist so ein knalliges Grün in der Landschaft auch keine schlechte Sache. Auf jeden Fall hat sich der spontane Ausflug gelohnt, man kriegt ja so als Bürohengst viel zu wenig Bewegung! Da kostet es schon etwas Puste, einfach nur auf so einen winzigen Hügel zu steigen. Nur gut, dass die Luft da so frisch und klar ist. Ich glaube, das sollte ich öfter machen. Aber dann nicht mit Sandalen, sondern mit „richtigen“ Schuhen 😉

Und schließlich stellt sich noch heraus, dass der Polfilter deutliche Vignettierungen erzeugt. Die kriegt man mit EBV natürlich weg, aber unschön ist es schon. Na gut, dann eben keine 18 mm einstellen, wenn das Ding drauf ist.

Andererseits sollte man nicht meckern bei dem Preis.

Kommentar verfassen