Zum Wandern in die Stadt

Bei dem Stichwort Wandern denke ich ja zunächst an “raus gehen”, will heißen “raus aus der Stadt”. Dass Komoot mir aber ausgerechnet das Zentrum meiner eigenen Stadt als Ziel einer Wanderung empfiehlt, empfinde ich leicht irritierend. Klar könnte ich problemlos dorthin wandern, auch mit Öffis würde es ohne Schwierigkeiten gehen (was ja bei Wanderungen keineswegs unüblich ist). Aber mal ehrlich, das ist doch etwas daneben, oder?

Screenshot aus der Mail-Benachrichtigung von Komoot (Fotos des Königsplatzes wegen möglicher Urheberrechte unkenntlich gemacht)

Ob ich nun den Königsplatz schön findet oder hässlich lasse ich hier mal offen. Hier noch ein eigenes Foto aus dem wunderbar warmen Sommer 2005.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Der Königsplatz in Kassel mit den Wasserspeiern und Tauben.

Kommentar verfassen