Venus-Transit

Da sicher nicht jeder den bevorstehenden Venus-Transit beobachten kann, habe ich hier eine virtuelle Version aus dem Programm “Stellarium” erstellt. Es entspricht nicht der realen Beobachtung, sondern stellt Momentaufnahmen jeweils morgens um 6 Uhr dar, aber die Bewegung von Merkur und Venus sind auch hier durchaus interessant.

Macht bitte auf keinen Fall den Fehler, diesen Vorgang mit bloßem Auge oder gar einem Fernglas beobachten zu wollen! Ihr würdet unweigerlich dabei erblinden!

Venus-Transit

Kommentar verfassen