Kunstwerke

Kunst ist nichts für Jedermann. Was der eine für Kunst hält, ist für den anderen Kitsch – oder Schlimmeres. Wann immer wir uns über Kunst unterhalten, treten diese Unterschiede zu Tage, da muss man gar nicht auf die documenta gehen.

Und doch denke ich beim Gang über die Nekropole, dass ich hier mitten in einem Kunstwerk stehe. Damit meine ich nicht nur die von Menschenhand geschaffenen Skulpturen wie das im Bild befindliche “momentum” von Karl Oskar Blase, sondern auch den Hund und den Wald um uns herum. Mag man den Künstler nun “Gott” oder “Natur” nennen, es ist mir gleich. Für mich ist das alles Kunst.

Hund, Bank, Kunstwerk, Wald

Kommentar verfassen