Brücke im Nebel

Auch dieses Bild ist lange her, ich habe es genau heute vor 7 Jahren in Melsungen aufgenommen. Es zeigt die Bartenwetzerbrücke in Melsungen.

Die Brücke hat ihren Namen von den Holzfällern, die in den Stadtwald zogen. Sie wetzten ihre Äxte (Barten) an den Sandsteinen der Brücke, um sie zu schärfen. Hierdurch erhielten die Melsunger auch ihren Spitznamen “Die Bartenwetzer”. (Quelle: Regiowiki)